Aprilia RS 125 BJ 1998 MP Modell umgebaut und restauriert

Kaufpreis: Є2550.01 Angebot machen

Aprilia RS 125 gebraucht günstig kaufen

Current customer rating: (3)
based on 5 votes

Fahrzeugbeschreibung

Ich verkaufe mein erstes Moped. Es ist eine geliebte Aprilia RS 125 MP, welche ich komplett restauriert habe. Ich habe sie komplett zerlegt gehabt. Und sie komplett neu aufgebaut. ich habe:
1. Die Gabel frisch abgedichtet
2. Sie hat überall neue Schläuche drin( z.B. Ölpumpe zum Vergaser, Vom Tank in den Vergaser, vom Öltank zur Ölpumpe)
3. Sie hat einen 34mm flachschieber Vergaser und eine Giannelli Rennbirne, welche dann der Ausstattung der Aprilia RS 125 Extrema entsprechen. D.H. Statt Rotax 122 Motor (1995–2012) mit 28,55 PS bei 11.250/min und 21 Nm bei 10.800/min beträgt die Leistung nun Rotax 123 Motor mit 31,27 PS bei 11.500/min und 21 Nm bei 10.800/min. Es ist nicht ganz exakt, da ich noch den Rotax 122 Motor verbaut habe. aber da kommen wir grad zu Punkt vier.
4. Der Motor ist nun schon der Zweite, da der erste beim Kurbelwellenlager einpressen durchgebrochen ist. Der jetzige wurde komplett zerlegt gesäubert und frisch gelagert.
5. Zu dem frisch gelagerten Motor kommt komplett neuer und schon verbauter Kolben und Zylinder welcher auch Nicasil beschichtet wurde.
Desweiteren habe ich auch einen neuen Ansaugstutzen, welchen ich aber noch nicht verbaut habe, da der letzte noch gut aussah und noch dicht war.
6. In dem Luftfilterkasten ist ein neuer originaler Luftfilter verbaut.
7. nachdem das hintere Feder bein undicht war, gab es auch noch ein neues Federbein.
8. Ich habe auch einen neuen Kettensatz und Ritzel (D.H. ein neues Ritzel, Kettenrad und Kette), welche dann auch direkt richtig gespannt wurden.
9. ich habe alle blauen Teile welche zu sehen sind sandgestrahlt( da sie davor lieblos einfach ohne jegliche Pflege mit der Dose lackiert wurden) und frisch lackiert.
10. ich habe neue Brems und Kupplungshebel, welche blau Eloxiert wurden.
11. alles was polierbar war habe ich auch poliert.
12. Die Hinterradbremse wurde mit einem Überholsatz komplett restauriert und die Vorderradbremse hat neue Beläge bekommen.
13. zu den frisch gemachten Bremsen kann ich sagen das auch dort neue Schläuche verbaut wurden.
14. Die Aprilia hat einen Giannelli Carbon Endschalldämpfer und ich gebe noch einen anderen Endschalldämpfer mit, welcher nicht auf der Straße gefahren werden darf.
15. Die blauen Aufkleber sind extra Motorrad Aufkleber, welche auch wasserbeständig sind. Ich habe auch noch blaue Felgenbänder, welche noch nicht benutz wurden.
16. alle Flüssigkeiten getauscht.
So und jetzt zu der Frage. . Warum muss sie weg?
Sie braucht auf 100km ca 11 Liter Benzin( wenn man sportlich fährt ) und eine menge Öl, was ich als 16 Jähriger im nachhinein gemerkt habe und nun aus finanziellen gründe die Aprilia schwerenherzens verkaufen muss.
Die Aprilia hat keinen TÜV, ist aber offen in den Papieren eingetragen. Man müsste Neue Reifen drauf machen, dann wäre sie TÜV bereit und kommt auf jedenfall problemlos durch. Sie hat den Kilometerstand 28000 Kilometer, aber nachdem ich sie komplett umgebaut habe, habe ich sie noch 9,3 Kilometer bewegt( man müsste also noch den Kolben und Zylinder einfahren ). Sie kann gerne auch probegefahren werde, mit einem eigenen Kennzeichen.
Leider hatte sie vor kurzem einen Umfaller und man müsste den Tank frisch lackieren lassen und ein wenig mit einer Politur drüber. Aber an sich ist es nichts schlimmes und fällt fast nicht auf.
Letztenendes ist es ein neuwertiges Motorrad und ich verkaufe es schwerenherzens, da ich schon viel Herzblut in das Motorrad gesteckt habe.
Natürlich gebe ich auch alle Ersatzteile dazu, welche ich noch habe.
Kein Gewähr als Privatverkäufer.
Und bei Fragen einfach schreiben.
Der Verkauf erfolgt unter Ausschluss jeglicher Sach­mangelhaftung.“
„Die Haftung auf Schaden­ersatz wegen Verletzungen von Gesundheit, Körper oder Leben und grob fahr­lässiger und/oder vorsätzlicher Verletzungen meiner Pflichten als Verkäufer bleibt davon unbe­rührt.“